TGH – Euerbach/Kützberg – 20.10.2018