Toller 5. Platz der U8-Junioren beim Regiocup des 1. FC Nürnberg

Toller 5. Platz der U8-Junioren beim Regiocup des 1. FC Nürnberg

TG Höchberg beim Regio-Cup des 1. FC Nürnberg

 

Am 16.12. war unsere U8 (Jahrgang 2011) mit dabei beim Regio-Cup 2018 des 1. FC Nürnberg.

Die Einladung des „Clubs“ erfolgte auf Grund unserer guten Ergebnisse bei den vorherigen Leistungsturnieren und wir folgten dieser natürlich sehr gerne! Das Turnier fand in der Sporthalle am Valznerweiher satt, also direkt auf dem Trainingsgelände auf welchem auch die Profis sich auf ihre Spiele in der Bundesliga vorbereiten. Für unsere Jungs also die Chance, sich auf der „großen Bühne“ zu beweisen.

Das Highlight des Tages war sicherlich das Spiel in der Vorrunge gegen die Nachwuchskicker des 1. FC Nürnbergs. Hier konnten die Jungs wirklich zeigen was sie drauf haben. Und tatsächlich stand nach vier Minuten ein 2:0 (und ein Pfostenschuss) für uns zu Buche! Die restlichen Minuten des Spiels waren hart umkämpft, mit Chancen auf beiden Seiten. Das bessere Ende hatten dann die Nürnberger für sich, auf Grund der klar besseren Chancenverwertung der kleinen Clubberer stand es am Ende 2:5 aus unserer Sicht.

Nach den restlichen Spielen in unserer Vorrundengruppe mit dem 1. FC Nürnberg, der SpVgg Bayreuth und dem ATSV Erlangen verpassten wir nur auf Grund des schlechteren Torverhältnisses im Vergleich zu Bayreuth den zweiten Platz und somit denkbar knapp das Halbfinale. Das Platzierungsspiel um den 5. Platz konnte dann gegen den TSV Weißenburg souverän gewonnen werden. Somit kamen wir am Ende doch zu einem guten Abschluss und die Jungs konnten zu Recht stolz auf sich sein!

Bericht: Jasmin Kohl
Kleinfeldkoordinatorin-TGH

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.